Gemeindefahrt nach Köln vom 11. – 13. Oktober 2019

Köln
Bildrechte: Norbert Waldhausen - pixabay
Köln am Rhein


Gemeindefahrt nach Köln vom 11. – 13. Oktober 2019
-  ein Besuch bei den „Heiligen Drei Königen“ und ein Eindruck vom „kölschen Lebensgefühl“

Von Freitag bis Sonntag geht die Reise im modernen Reisebus der Firma Moßner und von ihr organisiert mit zwei Übernachtungen in einem Kölner Hotel. Die Stadt hat eine 2000-jährige Geschichte. Der Dom mit seinen beiden 157 Meter hohen Türmen ist das Wahrzeichen der Stadt und als eines der größten Meisterwerke gotischer Architektur 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Zum Programm gehört eine Führung mit Erkundung der am Rhein gelegenen Kölner Altstadt mit ihren kleine Gassen, Plätzen und Brauhäusern, eine Schifffahrt auf dem Rhein und eine Führung mit Kölner Anekdoten.

Zeit für Geselligkeit und Begegnung in der Reisegruppe ist eingeplant.

1. Tag (Freitag): Abfahrt um 13.00 Uhr in Schwand am Sägerhof, auf die Autobahn A3, mit Zwischenstopp nach Köln, Einchecken im Hotel, gemeinsames Abendessen in einem rheinischen Lokal (auf eigene Kosten), gemütlicher Ausklang.

2. Tag (Samstag): Frühstück im Hotel, Altstadtrundgang mit Führung, Mittagspause und Zeit zur freien Verfügung, am frühen Nachmittag 1-stündige Schifffahrt auf dem Rhein, Möglichkeit den Dom selbst zu besichtigen, eine Führung mit Kölner Anekdoten, Einkehr in einem Traditionslokal (auf eigene Kosten).

3. Tag (Sonntag): Frühstück im Hotel, Auschecken und Verladen des Gepäcks in den Bus, Gelegenheit zum Besuch eines Gottesdienstes, Zeit zum selbstständigen weiteren Erkunden der schönen Stadt und zur Einkehr, 13.30 h Antreten der Heimreise, ca. 19.30 Uhr Ankunft in Schwand. 

Preis pro Person im Doppelzimmer: 200,- € (im Einzelzimmer: 260,- €)
Anmeldeschluss: 15. Juli 2019.

Im Preis enthalten sind die Busfahrt, zwei Übernachtungen mit zweimal Frühstück im Hotel, die zwei Stadtführungen und die Schifffahrt auf dem Rhein.
 

Bitte ausdrucken und ausfüllen